Animated Vacuum Tube Banner

Daves Selbstbau-Röhrenradios

Font Decrease Font Increase



Hallo, hier ist Dave Schmarder. Diese Seite soll alle Röhrenradios zeigen, die ich im 21. Ahrhundert gebaut habe. Ich habe eine Menge Sachen mit Röhren in den alten Zeiten vor dem Internet gebaut. Aber die Zeit ist lange vorbei, und es existieren keine Fotos. Aber dank solcher Wunderdinge wie Digitalkamera und Internet bekommt Ihr zu sehen, was ich in meiner Küchenwerkstatt zusammengekocht habe. Ich bin ziemlich stolz, Euch diese Projekte zeigen zu können. Viele sind von anderen Bastlern nachgebaut worden, und ich freue mich jedes Mal, wenn diese mir ihre Bilder schicken. Wenn Ihr meine alte Seite sehen wollt, hier ist sie.

Nur Schaltbilder!

Meine Röhrenempfänger-Projekte

Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

Audion mit Triode 2-Röhren-MW-Audion Audion mit 12AF6 3-Röhren-Allwellen-Audion



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

Reflexempfänger KW-Audion mit 1T4 4-Röhren-MW-Gerät "Pentaflex" für KW



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

Audion mit einer 3Q5 KW-Audion mit 1D8 Frühstücksbrett-Radio “Regen-o-flex“



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

1-Röhren-DX-Audion Knopfröhren-DX-Radio Audion mit Subminiaturröhre Verwandelter Signalgenerator



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

Verwandlungskünstler All-Wellen-Audion Rahmenantennen-Radio Wanderers Radio



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

1-Röhren-Super Variometer-Audion 12L6-DX-Radio 1J24b-Rahmenantennen-Audion



Dave's Homemade Tube Radios at makearadio.com

“Hellenedyne“ 2-Röhren-Audion Doppeltrioden-Radio Loctalröhren-Audion

Dave bei der Arbeit!

Ja, hier könnt Ihr mich sehen, (Dieses Foto scheint ziemlich beliebt zu sein. Es wurde auf andere Seiten hochgeladen und gezeigt, zum Beispiel Blogs und anderen Webseiten.) Ich habe schon versucht, für einen Freund ein neues „Blitz-Bild“ zu machen, aber leider kann das mein Grafikprogramm nicht mehr.

Meine Werkstatt

Wen kennt Ihr sonst noch, der einen Bohrständer, eine Bandsäge und eine Schleifmaschine in der Küche stehen hat? Ich habe festgestellt, dass mein Essen neuerdings ein bisschen nach Pertinax schmeckt. Das Gemüsefach in meinem Kühlschrank ist voll mit Batterien. Ich denke, Ihr vermutet schon, dass ich allein lebe. Diskussionen muss ich nur mit mir selbst führen, und gewöhnlich gewinne ich.

Wie alles angefangen hat

Ich will Euch ein bisschen über meinen Hintergrund erzählen. Mein Interesse an Radios reicht bis ungefähr 1955 zurück, als ich fünf Jahre alt war. Mein Vater reparierte schon Radios, bevor es mich gab. Zum Glück ließ sich damit auch richtiges Geld verdienen, und glücklicherweise hob er all den alten Radiokram auf. Ich fing mit dem Löten und Herumbasteln an, noch bevor ich zehn war. Mein Vater hatte inzwischen seine Amateurfunklizenz gemacht. Ich hing ihm am Rockzipfel und lernte eine Menge.

In den nächsten 25 Jahren baute ich viele Projekte auf – mit Röhren und mit Halbleitern. 1965 machte ich meine Amateurfunklizenz für Einsteiger. Das beschleunigte nur die Basteltätigkeit. Ich war schon ein Nerd, bevor man wusste, was das ist. Ich saß in meinem Keller und spielte mit meinem Weller(-Lötkolben), wie einmal jemand gesagt hat.